CIMG9786_edited_edited.jpg
Roh, bearbeitet oder veredelt – wir lieben Holz in jeder Form.

Als größter Holzverarbeiter des oberen Mühlviertels sind wir ein verlässlicher Lieferant von Schnitt- und Hobelware für die Bau- und Möbelindustrie.

SAM_1481.jpg
14417992252942.jpg

Unser Betrieb

Als größter Holzverarbeiter im oberen Mühlviertel verarbeiten wir regionales, nachhaltig geerntetes Holz.

Unser wertvoller Rohstoff Holz verlangt ressourcenschonende Verarbeitung, welche unsere bestens ausgebildeten Mitarbeiter verlässlich und verantwortungsvoll erledigen.

Hohe Leistungsfähigkeit, perfekte Holz- und Schnittqualität sowie Verlässlichkeit unsereren langjährigen und neuen Kunden gegenüber sind die Eckpunkte unseres erfolgreichen Handelns und ständigen Wachstums.

Unser Sortiment

SAM_4261_edited.jpg

Bauholz

Listenbauholz mit individuellen Dimensionen und Längen bis 14 Meter.

Qualitäten von Standard, kerngetrennt, kernfrei, frisch, gelattet.

Auf Wunsch bläueschutzimprägniert, künstlich getrocknet uvm.

Holzarten: Fichte, Tanne und Lärche

SAM_1495_edited.jpg

Palettenholz

Standard- und Sonderquerschnitte

frisch / trocken / ISPM15

SAM_1566.jpg

Tischlerware

alle gängigen Dimensionen

lufttrocken oder kammergetrocknet am Lager

Holzarten: Fichte, Tanne, Lärche, Kiefer sowie alle heimischen Harthölzer

SAM_1572_edited.jpg

Profilholz

Sämtliche Profile für: Fassaden, Terrassen, Profilbretter für Decke und Wand, Schiffboden für den Innenbereich, Zuschnitte und Unterkonstruktionsholz für Tischler, Zimmerer und Privat

Holzarten: Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche sowie sämtliche gängigen Harthölzer

Holzhaus

Fassadenholz

sämtliche gängigen Profile, Querschnitte, Qualitäten und Längen

 

Holzarten: Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche, Thermohölzer sowie sämtliche gängigen Harthölzer

SAM_1487.jpg

Restholz

Sägespäne

Hackgut grob und fein

Rindendecor

Frässpäne

malen und bürsten

Farben

Keim: mineralischer Anstrich für innen und außen: langlebig – farbstabil – nachhaltig – ökologisch

Osmo: auf Basis von Ölen und Wachsen natürlicher Schutz für den wertvollen Rohstoff Holz

Sikkens: ausdruckstarke Farbtöne unterstreichen die natürliche Schönheit des Holzes

Complex: ökologischer Pionier für exzellente widerstandsfähige Oberflächen

Jotun: deckender Holzschutz für langes Leben

Schwarz Washed Wand

"Bestens ausgebildete Mitarbeiter und unser Netzwerk an verlässlichen Geschäftspartnern sind die Basis unserer Erfolgsgeschichte."

Josef Lauß, Geschäftsführer

ab 1500

Schon Anfang des 16. Jahrhunderts urkundlich erwähnt, wurde am Standort „Egermühle“ schon frühzeitig neben der Landwirtschaft noch eine Mühle, eine Schwarzbrotbäckerei und eine Säge betrieben.

1982

Josef Lauß sen. stellte 1982 mit dem Neubau des Sägewerkes die Weiche zur Erfolgsgeschichte der Säge- u. Hobelwerk LAUSS GmbH.

Anfangs wurde mit 3 Mitarbeitern vorwiegend Bauholz in Fichte und Tanne sowie hochwertiges Tischlerholz in bis zu 15 Holzarten erzeugt, sowie Lohnschnitt durchgeführt.

E 1969 014 2550-0056.jpg
1993

Zur Qualitätssteigerung wurde 1993 eine Holztrocknungsanlage samt Heizwerk installiert.

1994 folgte der Aufbau des Hobelwerkes.

1999 wurde zur Erleichterung der Rundholzmanipulation ein Sortierkran installiert.

Juli-Feb_edited.jpg
2004

Lauß Josef jun. übernahm den Betrieb und erweiterte ihn um eine neue Hobelanlage, Zuschnittanlage sowie eine Hackanlage im Sägewerk samt den dazugehörenden Zubauten.

2005

Es wurde in eine weitere Trockenkammer investiert.

2007

Aufgrund des Kapazitätsengpasses im Betrieb wurde der Entschluss gefasst, das Werk gänzlich neu zu errichten.

Die Inbetriebnahme des neuen Sägewerks im Jahr 2008 mit modernsten Anlagen in einer temperierten Sägehalle auf ca. 3,5 ha Betriebsfläche bereiteten den Weg in eine erfolgreiche Zukunft.

2018

Es erfolgte die Umgründung vom Einzelunternehmen in die Säge- u. Hobelwerk LAUSS GmbH

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.

Danke! Wir melden uns bald bei Ihnen.